Fake News und Filter Bubbles – Lügen und Halbwahrheiten im Internet

Was sind Fake News?

Fake News sind Falschmeldungen im Netz. Der Begriff bezeichnet in manipulativer Absicht verbreitete, vorgetäuschte Nachrichten im Internet und insbesondere in sozialen Netzwerken. Fake News sind zumeist im Stil von Nachrichten gehalten und wollen gezielt Unwahrheiten verstreuen oder Wahrheiten in Frage stellen, indem sogenannte „alternative Fakten“ präsentieren. Eine besondere Bedeutung erlangte der Begriff durch die Interpretation als politisch motivierte Falschmeldungen, um die eigene Agenda zu stärken oder die gegnerische zu diskreditieren.

Was sind Filter Bubbles?

Filter Bubbles (zu deutsch Filterblasen oder Informationsblasen bzw. Echokammern) beschreiben den Umstand, dass Informationen, die nicht dem Standpunkt eines Benutzers entsprechen, diesem vorenthalten werden. Wer in einer Filterblase lebt, erhält dann nur die Informationen, die er gut findet. Filter Bubbles entstehen im Zuge der zunehmenden Personalisierung von Informationen im Internet. Durch die algorithmische Selektion von Inhalten nach Interessen, Suchverläufen, Freunden, Kaufverhalten etc. erhalten Internet-User nahezu ausschließlich Informationen über Dinge, die sie mögen und die ihre Meinung bestätigen. Andere Informationen rücken demgegenüber in den Hintergrund oder werden überlagert. Den Nutzer wird dadurch nur ein Teilabbild der Wirklichkeit vermittelt. Das kann zu Desinformation bzw. zu einseitigen Informationen und zur Zensur führen. Risiken ergeben sich auch aus der permanenten Auswertung des eigenen Internet-Verhaltens sowie aus der Überwachung und Verletzung der Privatsphäre.

Hier finden Sie aktuelle Artikel zu diesem Thema:

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien

Was hilft gegen Fake News und Filter Bubbles?

Falschmeldungen und Filterblasen beschränken nicht den Zugang zu Informationen. Jeder hat die Möglichkeit sich darüber hinaus objektiv zu informieren und erhaltene Informationen kritisch zu prüfen:

Mögliche Maßnahmen bei Fake News und Filter Bubbles:

Informiere Dich!
Vertraue nicht nur auf angezeigte Nachrichten, sondern suche selbst nach Dingen die Dich interessieren. Verwende unterschiedliche Dienste und Kanäle bei der Suche.

Prüfe den Wahrheitsgehalt der Informationen!
Ziehe dein Wissen und stütze deine Meinung nicht nur auf eine Quelle. Kontrolliere, wer der Urheber ist und ob sie objektiv sind.

Don’t copy and paste!
Verbreite keine subjektiven Nachrichten und Infos. Lasse zu, dass andere sich eine eigene Meinung bilden. Aufdecken und richtigstellen! Nimm Stellung zu Fake News und erwidere sie mit belegbaren Fakten. Helfe dabei aufzuklären und andere Denkweisen aufzuzeigen.

Wo finde ich Rat?

Im Internet bieten zahlreiche Plattformen Hilfestellungen und Anleitungen im Umgang mit Fake News und Filter Bubbles an. Hier findest Du eine Auswahl: